Fort- und Weiterbildungen

Auch ich habe mich als EZFG-Züchter verpflichtet, mich regelmäßig weiterzubilden und mache dies gerne!

 

Fort- und Weiterbildungen seit 2009:

01.-03.05-2009: Teilnahme am Züchtergrundseminar in Dedelstorf bei Hr. H. Szobries

 

22.-23.05.2009: Züchterseminare in Leidersbach/ Volkersbrunn:

-         Der Deckrüde – Dr. Konrad Blendinger

-         Kind und Hund – Hr. Jürgen Fuhrmann

-         Bindungsaufbau durch Longieren – Hr. Matthias Reinhard

-         Zielobjektsuche – Fr. Sandra Wenzel

-         Fortpflanzung aus der Sicht der Hündin – Fr. Catti Grosser (TÄ)

 

18.-19.09.2009: Züchterseminare in Dahlenrode:

-         Das DNA-Profil- Anwendung und Nutzen in der Hundezucht – Dr.Wagner

-         Anwendung und Nutzung genetischer Tests beim Hund – Fr.Dr. Böckmann

-         Fragestunde für Züchter und Deckrüdenbesitzer – H.Szobries

-         Entwicklung der HD – Dr.Koch

-         Infektionskrankheiten – Fr.Dr. Koch

-         Ernährung des Hundes – Fr.Dr.Rusch

 

23.03.2010:     „natürlich“ züchten, Bedeutung der Verhaltensbiologie in der Hundezucht   –   PD Dr.Udo Gansloßer

 

24.-25.09.2010: Züchterseminare in Dahlenrode:

-         Was sagt der Mensch ?Was versteht der Hund? – Gabriele Wagner

-         Vererbung – Nicole Ulrich

-         Züchterische Maßnahmen zur Bekämpfung der Epilepsie – Tanja Kreimendahl

-         Info zur Erkrankung der Epilepsie und er Bauchspeicheldrüsen – Dr.Tatjana Rusch

-         Alternativmedizin: Akupunktur und Chiropraktik: Dr. Lutz Salomon

 

23.-24.09.2011:Züchterseminare in Dahlenrode

-         EIS(Elo-Informationssystem)- Wie erfolgt die Auswahl des geeigneten   Deckrüden – Susanne Baumhauer, Christine Philipps, Markus Keuth

-         Taubheit im Zusammenhang mit mangelnder Pigmentierung – Fr.Dr. Koch

 

18.-20.11.2011: Caneami VIP Werkzeugkiste – Grundlagen – Fr.Esther Follmann

 

15.-17.06.2012: Caneami Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes- Esther Follmann

               

31.08.-02.09.2012: Caneami Go Sniff, Nasenarbeit Grundlagen - Esther Follmann

 

05.-06.10.2012: Züchterseminare in Dahlenrode:

-         Arbeit mit Therapie- und Assistenzhunden – Sabine Jahn

-         Rudelhaltung Teil 1: Verhalten richtig deuten- -Katrin Scholz

-         Rudelhaltung Teil 2: Problematik, mit Videobeispielen – Katrin Scholz